« zurück

10 Jahre ATV
ÖSTERREICHS PRIVATSENDER NR. 1 - JETZT AUCH IN HD!

ATV HD Logo 4allAm 1. Juni 2003 ging ATV als erster österreichischer Privat-TV Sender terrestrisch auf Sendung. Zehn Jahre danach startet ATV in das zweite Jahrzehnt österreichischer TV-Geschichte und erweitert seine Verbreitungswege um die zusätzliche Ausstrahlung von ATV in HD.

Mit 15.07.2013 wird ATV HD über ORS-Transponder 3 auf 11244 MHz ausgestrahlt. Die Ausstrahlung von ATV HD erfolgt als Free-TV grundverschlüsselt, ohne zusätzliche Abo-Gebühr. So können SAT-Seher mit ORF-Digital oder SKY-Österreich SmartCard zukünftig ohne finanziellen Zusatzaufwand alle ATV- Erfolgsproduktionen auch in zeitgerechter HD-Qualität sehen.

Aber nicht nur österreichische Eigenproduktionen, Berichterstattung mit Relevanz, Serien und Spielfilme sind zukünftig in HD-Qualität zu genießen. Im September und Oktober warten drei Sporthighlights auf ATV. Die Live-Übertragungen der Qualifikationsspiele der Nationalmannschaft: am 6.9. der Hit gegen die Deutschen, dann das entscheidende Match gegen Schweden am 11.10. und am 15.10 zum Abschluss die Färöer. Und dann heißt es vielleicht: die erste Etappe nach Brasilien ist geschafft. Zu sehen in HD-Qualität exklusiv nur auf ATV.

Neben ATV HD werden über SAT-Transponder 3 auch die Programme ATV2 und ORF Sport+ gesendet. Somit stellt diese SAT-Frequenz mittlerweile ein „Must Have“ bezüglich österreichischer TV-Wertschöpfung dar. Die Ausstrahlung von TELE 5 Austria auf 11244 MHz wird mit Juli 2013 eingestellt.

ATV HD SATdaten